Nos entrées:

Terrine von der  Foie gras,  exotisches Chutney, Gewürztraminergelee, Toast
 
26.-

Challangeflügel in feinem Blätterteig mit Lauch und Champignons,

 Crème fraîche und Comtékäse 
26.-
Sechs Austern natur N°3 Cadoret 23.-

Crèmerisotto mit schwarzer Trüffel

24.-
Fischsuppe,  Rouille, Croûtons,  geriebener Käse 22.-

Vergessene Tomatensorten an Pesto und italienischem Frischkäse

23.-
Salat von Herbstgemüse und Avokado an Grapefruitvinaigrette mit Gartenkräutern 22.-
Tatar von der Königsbrasse, Mango und Passionsfrucht zu Algensalat an asiatischen Aromen  24.-
   

Nos classiques:

Gebackene Moselfische 29.50
Hecht nach Art des Hauses
(ab zwei Personen, Minimum 30 Min.)
38.- par personne

Nos poissons et crustacés:

Filet vom Seelachs, „Cuquillo“ Oliven, Wassermelone, Basilikum und Limone 34.-

Kabeljau an Crumble und Zitrusfruchtbutter zu Sommergemüse

34.-
Seeteufel und Biokrabbe an Hummersauce, gebratener Reis mit knusprigem Gemüse an Anis 38.-

Seewolf auf der Haut gebraten, geschäumter Muschelsud, frische Erbsen, Sellerie und junge Möhren

38.-

Nos viandes et gibiers:

Lammrücken aus dem Aveyron im Kräutermantel, Pepperonigemüse und Thymiankartoffel,  Knoblauchjus mit Basilikum

38.-

Médaillons  vom Milchkalb,  Zwiebeltörtchen, grüne Bohnen, Kalbsjus mit Zitronengras

38.-

Filet vom luxemburger Rind, gebratene Foie gras, Trüffelsauce, bräsierte Kartoffel

38.-

Suprême vom Biogeflügel, Erbsenemulsionan Melisse, Sommerkartoffeln,

Geflügeljus an Kokosmilch

34.-

Nos desserts:

Grand Marnierparfait 14.-

Vanille-Himbeercrème auf Biscuit mit karamellisierten Walnüssen

 Mandeleis mit Tonkabohne
14.-

Warmer Schokoladenkuchen, Vanilleeis

14.-

Makrone mit Mascarpone-Pistaziencrème,

 « Gariguette » Erdbeeren und Sorbet

14.-

Verschiedene Desserts vom Pâtissier

14.-
 Eis und Sorbetvariationen, Früchtecoulis, Zitrushippe 14.-

Nos fromages:

Brie de Meaux farci aux truffes et sa salade frisée 12.-
2003 Pinot blanc St. Hippolythe
Domaine Marcel Deiss
12.-
le verre
Assiette de fromages Robert Bedot, maître affineur 12.-
2005 Porto Vintage
Quinta Vale D. Maria
14.-
le verre